Individuelle Krankengymnastik

Passive Dehnung des M.quadrieceps femoris
Passive Dehnung des M.quadrieceps femoris

Es wird eine Therapie erstellt mit allen Maßnahmen die speziell auf die Probleme Ihres Hundes eingehen, egal ob es aufgrund einer Erkrankung dazu gekommen ist, präventiv um später Schäden klein zu halten oder um auch den älteren Hund im Einzeltraining fit zu halten.

Die Therapie beinhaltet Teile der Manuellen Therapie aber auch passives bewegen, Dehnungen und ein Hausaufgabenprogramm. All das sind Hauptteile der Krankengymnastik.

Auch die Atemtherapie gehört hier dazu. Sie bringt sehr viel bei älteren Hunden oder nach frischen Brüchen im Bereich des Brustkorbs / Wirbelsäule.

 


Bei der Krankengymnastik geht es darum das Optimum an Behandlungstechniken für Ihren Hund zu wählen, dadurch werden schnelle Fortschritte ersichtlich und dies widerrum motiviert den Hund mitzumachen.

Ergänzend wird die Krankengymnastik durch die Physikalische Therapie unterstützt.

 

 

 


Therabandübung
Therabandübung