Praxis Pfote

PhysioTHERAPIE für Ihren Hund


Kirchplatz 13

73630 Remshalden

Deutschland

 

praxispfote@gmx.de

 

TERMINE NUR NACH TELEFONISCHER VEREINBARUNG

 

Tel.: +49 7151 91 16 93 6

Mobile: +49 151 15448306

Therapieablauf

 

Um eine erfolgreiche Therapie beginnen zu können sollte als Erstes immer ein hundephysiotherapeutischer Befund gemacht werden. Dieser dauert ca. eine Stunde. Es wird alles am Hund gründlich untersucht, gefragt, abgetastet, durchbewegt und getestet. Damit ist der Grundstein gesetzt um Nahziele und Fernziele festzulegen und den Hund dann optimal behandeln zu können.

 

 

 

 

Ablauf einer Behandlung

Diese Besitzerin kam mit ihrer Malinois Hündin zur Schwimmtherapie.

Los ging es mit einer anregenden Massage um die Muskulatur aufzuwärmen, damit der Hund nicht unaufgewärmt ins Wasser geht.

Aufwärmübung bevor es ins Wasser geht und gleichzeitig Hausaufgabe für die Besitzerin

Die Hündin wird mit dem Poolwasser angefeuchtet, damit es für den Kreislauf nicht zu belastend ist.

Nun darf sie endlich ins Wasser und darf schwimmen

Gezieltes Schwimmtraining mit Führung der Hinterbeine

Cool - down nach dem Schwimmen um den Puls wieder langsam runter zu bekommen. Der Hund sollte nie direkt nach dem Schwimmen direkt ins Auto gebracht werden. Unterstützt wird dies noch mit der Magnetfeldmatte.